Informationen für Aussteller

Wir sind ausgebucht!

 
Liebe Autorinnen und Autoren, liebe Verleger,
 
es ist so weit, alle Tische unserer Buchmesse Rosenheim sind reserviert. Wir nehmen daher aktuell keine weiteren Buchungen mehr entgegen.
 
Wir freuen uns schon sehr auf unser gemeinsames Wochenende.
 

 

Fühle dich wohl bei uns, habe Spaß am Austausch mit den Besuchern, den Kolleginnen und Kollegen. Wir geben dir eine günstige Möglichkeit, deine Bücher zu zeigen und zu verkaufen und nehmen uns Zeit für dich.

Wir organisieren diese erste Rosenheimer Buchmesse:

Autorenbild Monika Nebl Autorenbild Kerstin Groeper Autorenbild Johanna Furch
Monika Nebl  Kerstin Groeper Johanna Furch

 

Frankfurt, Leipzig und Berlin sind weit weg, die Präsentationsmöglichkeiten für Autoren und Autorinnen aus dem Süden Deutschlands kosten- und zeitintensiv. Deshalb möchten wir eine Gelegenheit »in der Nähe« auf die Beine stellen und freuen uns auf Aussteller aus Bayern und ganz Deutschland. Etwa 50 Tische (in zwei Größen) warten auf deine Bücher, Goodies und was du deinen Lesern und unseren gemeinsamen Besuchern präsentieren möchtest. Wir betreuen dich dabei natürlich persönlich!

Auch Verlage, Verbände und Fachleute rund ums Buch sind uns willkommen.

Die Location ist unser Stammtischlokal (barrierefrei). Hier treffen wir, »Die Rosenheimer Autoren«, uns einmal im Monat, um zu ratschen, uns gegenseitig zu unterstützen und zu schulen. Wir haben unsere erste Messe an diesen Ort gelegt, weil wir uns hier seit vielen Jahren wohlfühlen.

Unsere Autorengruppe hat bereits zwei Anthologien miteinander auf die Beine gestellt, macht regelmäßig zusammen Lesungen quer durch den Landkreis oder erzählt zum Thema Schreiben im Rosenheimer Bürgerradio. Mehr zu uns findest du auch auf Presse.

 

Kosten:

Tisch (1,20 x 0,70 m): 40 € netto zzgl. MwSt. bereits ausgebucht

Tisch (1,40 x 0,70 m): 50 € netto zzgl. MwSt.  bereits ausgebucht

Ein gemeinsamer Tisch mit einem anderen Autor oder als Vertreter einer Autorengruppe ist möglich. (Max. zwei Personen/Tisch mit zwei Stühlen.) Wir bemühen uns, Wunschnachbarschaften zu ermöglichen.

Wir übernehmen keine Haftung für die ausgestellten Bücher.

Bitte überweise die Standgebühr, sobald du die Rechnung erhalten hast. Die Anmeldung ist verbindlich, wenn die Rechnung erstellt und bezahlt wurde. Eine Stornierung ist bis einen Monat vor der Messe kostenfrei möglich. Danach werden 50 Prozent der Standgebühr einbehalten.

Wenn die Tische aufgrund vieler Anmeldungen ausgebucht sind, nehmen wir dich auf eine Warteliste.

Für Übernachtungsgäste hat der Gasthof Höhensteiger für unsere Region günstige Zimmer im Angebot und freut sich auf deine Anfrage.

Zum Ablauf:

Wenn du bei unserem Buchmesse-Wochenende und eventuell auch einer Lesung dabei sein möchtest, sende deinen ausgedrucktem und ausgefüllten Anmeldebogen per E-Mail an info@buchmesse-rosenheim.de. Eine Anmeldung ist nur für beide Tage möglich.  Der Abbau ist erst zu Messeende erlaubt. Eine Bestätigung über eine Tischreservierung erhältst du zeitnah.

Download Anmeldebogen Buchmesse Rosenheim

Für die Anmeldung zu einer Lesung in einem der beiden Räume benötigen wir von dir:

  1. Name von Autor und Buchtitel
  2. Klappentext
  3. Cover

 

Die Lesungen bestätigen wir erst ca. vier Wochen vorher, hier wählen wir per Losverfahren aus.

Diese Daten und Unterlagen schickst du bitte mit dem Anmeldebogen per E-Mail an die info@buchmesse-rosenheim.de. 

Es gibt keine Garantie für eine Lesung.

Samstag, 13. April 2024:

Wir freuen uns auf dich und begrüßen dich ab 9 Uhr im großen Saal. Dein Stand sollte bis 11 Uhr fertig aufgebaut sein. Dann beginnt die Ausstellung, eine halbe Stunde später die erste Lesung. Lesungen finden an beiden Tagen in zwei Räumen statt, jeweils nach 30 Minuten wird gewechselt. Die Ausstellung endet an diesem Tag um 19 Uhr.

Abendprogramm: Wir reservieren einen Raum für ein gemeinsames Abendessen à la carte ab 19 Uhr und freuen uns auf ein gemütliches Zusammensitzen. Deinen Essenswunsch fragen wir rechtzeitig vorher ab. Wenn du dabei sein möchtest, kreuze es auf dem Anmeldebogen an. Alternativ ist die Rosenheimer Innenstadt mit dem Auto in zehn Minuten erreichbar, Wasserburg am Inn in 30 Minuten.

Sonntag, 14. April 2024:

Wir starten mit Messe und Lesungen um 10 Uhr. Ende ist um 15.30 Uhr. Bis 16 Uhr muss abgebaut sein.

Danach freuen wir uns bei einem gemeinsamen Ausklang auf euer Feedback.

 

Zuckerl für unsere Aussteller:

Das regionale Bürgerradio Rosenheim wird teilnehmen, über die Veranstaltung berichten und mit einigen Teilnehmern Interviews führen.

Das Rosenheimer Verlagshaus nimmt ein Manuskript seiner Wahl aus den Reihen der Aussteller. Bist du daran interessiert? Dann schick uns bitte zu dem Manuskript ein Exposé und eine Leseprobe zu, die wir dem Verlagshaus zur Auswahl weitergeben.

 

Zusatzprogramm für junge Besucher

Kinderprogramm mit Rätselrallye. Wir freuen uns über Kinderbuchautoren, die sich beteiligen möchten.

Schnitzeljagd im Saal

Märchenlesungen

Black out poetry

Kinderecke im Saal

Die Zeiten Anfang März werden mit der Lesungsübersicht bekanntgegeben.

 

Tipps für einen stressfreien Messeauftritt:

 

Dekoration (keine hohen Dinge), kein Stromanschluss

Bücher mit Preisen

Flyer/Visitenkarten

Goodies

Signierstift

Wechselgeld oder elektronische Zahlmöglichkeiten

Transportmöglichkeit für verkaufte Bücher (Geschenktaschen/notfalls Tüten)

 

Für die Lesung:

Buch oder Text

Brille 😉